Follower

05 November 2015

Ohne Stempel/ without stamps

Hallo ihr Lieben,

heute scheint bei mir der Wurm drin zu sein,
mein Blog oder PC spinnt mal wieder;
hoffe das Problem bald lösen zu können,seufz.


Zeigen möchte ich euch heute mein Werk
für die Challenge der Stempelküche.
Das Thema heisst:
Ohne Stempel!

Hierfür habe ich ein Geschenktäschchen gewerkelt,
in der Größe einer Karte,
- es passt also viel hinein,lach.








WOW! Endlich hat es gefunzt,juhu!


Verwendet habe ich Stanzen von Marianne Design,
Joy Crafts,WoJ,Kesi Art und eine Handstanze
Mini -Schneeflöckchen.
Auf der Rückseite habe ich noch ein einfaches
Tag befestigt - für einen lieben Gruß.


Mit einem Wink of Stella Pen habe ich ein
paar dezente Akzente gesetzt (kann man
auf dem Foto kaum sehen,sorry)


Geniesst das herrliche sonnige Hebstwetter
mit all seinen Prachtfarben - ein traumschöner
Anblick!


Liebe Knuddelgrüße Sylvie,eure waldfee




Challenge Link:
http://stempelkueche-challenge.blogspot.de/


Kommentare :

  1. Super schön gestaltete Karte, das Rehmotiv ist soooo süss.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschön gestaltetes Geschenktäschchen!!

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, manchmal sind die dezenten Akzente so dezent, dass man sie auf dem Foto nicht sieht.. hihi.. aber das macht die Karte ja zum Glück nicht weniger toll ;-) Danke, dass du sie bei unserer Stempelküche-Challenge zeigst :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Toll, wie du ganz ohne Stempel so ein niedliches Kärtchen gezaubert hast. Vielen Dank fürs Mitmachen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, Geschenktächschen meinte ich natürlich. ;o)

      Löschen