Follower

22 März 2016

Ein kleiner Tip zum Thema Kleber



Es gibt ja viele tolle Hilfsmittel,die uns im 
Bastelalltag das Leben ein bisschen leichter machen.

Bestimmt kennen die meisten von euch
die Fine Tip Applicator von Ranger,
die wirklich sehr nützlich sind.So ist
sicher gestellt das die Spitze immer einsatzbereit ist!
Kniffeliges Pulen mit einer Nadel ist
endgültig Geschichte,freu.

hier ein Beispiel
 
Allerdings hat auch alles seinen Preis und
der ist ganz schön saftig!

Als normalen Kleber benutze ich immer den
von TomBow,in einem grün-weissen Fläschchen.
Leider passt weder der Große noch der Kleine
auf das Fläschchen.
 
Doch das Problem ist dasselbe,denn in 
regelmäßigen Abständen ist meine Spitze verklebt.
Nervig und ärgerlich,doch Frau weiss sich 
GsD zu helfen,lach.
 
Ich habe eine extralange Stecknadel genommen
und sie vorsichtig mit einer Zange,durch den Deckel
gebohrt.Das hat wunderbar geklappt und siehe da
 
 
 
et voila,ein ähnlicher Effekt,doch wesentlich
preiswerter und keine verstopfte Spitze mehr!
 
Ich hoffe,dass euch mein kleiner Tip gefallen hat
und ihr ihn euch auch zunutze macht.
Denn bei unserem Hobby zählt jeder Cent,
denn unsere Wünsche sind noch so groß,gg.
 
 
Liebe Grüße eure
waldfee Sylvie


Kommentare :

  1. Du bist ein Schatz *knuddel*.
    Ja das ist wirklich ein lästiges Problem und das werde ich auf jeden Fall mal versuchen.

    Vielen Dank sagt BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. huhu Sylvie... dein Tipp ist klasse,
    nur bei mir verklebt beim Tombow nichts... vielleicht weil er "über Kopf" steht
    alle anderen Kleber werde ich bestimmt überprüfen und deinen Tip ausprobieren
    danke dir
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön - super Tipps!
    Lg Nela

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den tollen Tipp. Hä.tte Frau ja auch schon längst drauf kommen können *lach.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen